strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/typ-1/www-D6/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.

Käfer 1960

Modell: 
1200
Gebaut: 
02.1960
Erstzulassung: 
02.1960
Leistung: 
30PS
Farbe: 
schwarz
Zustand: 
Restauriert und schön. Innen müssen noch der Teppich und die Sitze angegangen werden. Bei KM 62800 ist der Motor generalüberholt worden. Neue - Kolben, - Zylinder, - Lager der Kurbelwelle, - Pleuellager, - Thermostat, - Lichtmaschine, - Ansaugbrücke
Status: 
Fertig (oder sowas)

Mein erster Käfer.
Auseinandergebaut und geschweißt habe ich den Käfer angeboten bekommen und auch gleich zugeschlagen. Bezahlt habe ich 2500 DM (für die Jüngeren: Das war die Währung vor dem Euro :-P) und mich gleich ans planen und bauen gesetzt. Zunächst habe ich mich um die Vorbereitungen zum Lackieren gekümmert und die Inneneinrichtung in der Wohnung verteilt (zwecks Aufarbeitung)...
Nach Phasen der Produktivität kamen auch immer wieder die Durchhänger. Dann haben mein Bruder und ich aber irgendwann Vollgas gegeben und der Käfer wurd ca 10 Jahre nach Anschaffung ansehlich und Tüvfertig.

Der Käfer ist (Anmeldetechnisch) nie aus unserem Ort gekommen. 1960 ist er hier ausgeliefert worden, dann von der Tochter des Autohauses übernommen worden, von der ich ihn gekauft habe.

Nun läuft er schon einige Jahre und wird immer wieder verbessert. Blinker/Winker relais von "Virtus Huber" ist dazugekommen, eine AHK ist nachgerüstet, um den Qek Junior auch mal ziehen zu können...

Irgendwann fange ich die Baustelle "Sitze und Teppiche" an, zur Zeit sind diese durch Schonbezüge "aus dem Fokus"

Der Anfang  Restauriert