Der Worst Case

Kategorie: 
Käfer 1960

Eigentlich...

Ja, eigentlich wollte ich ja nur die Lichtmaschine und die Ansaugvorwärmung tauschen.
Die klappte auch einigermaßen gut, bis zum starten des Motors.

Irgendwas klapperte gewaltig. Also nochmal den Lüfterkasten überprüft und tatsächlich ein kleines "Klapper"Problem entdeckt.

Neuer Start und erstmal ok, aber dann, als ich losfahren wollte, richtig heftiges klappern.
Nunja, Käfer wieder zurück, mit schlechtem Gefühl nach hause und erstmal drüber schlafen.

Und, es ist so, wie ich es mir dann schon dachte. (Kapitaler) Motorschaden.

Die letzten Tage habe ich mit dem netten Hallennachbarn den Motor rausgenommen und schonmal einigermaßen zerlegt.

Der Fehler war dann auch dank der einfachen und gut zu zerlegenden Technik schnell gefunden. Zylinder Nummer 4 hat irgendwas komisches angesogen und mittels des Kolbens fachgerecht zerlegt. Dementsprechend sieht der Kolben und Zylinder nun aus :-(
Bisher scheint es keine weiteren Schäden zu geben, der Block ist aber noch nicht zerlegt.

Ich werde den nun schon weitgehend zerlegten Motor dazu nutzen, diesen komplett zu reinigen, überholen und überall mit neuen Dichtungen zu vershen. Die Gelegenheit ist ja nun günstig.
Evtl. bekommt er dann auch gleich einen neue Benzinpunpe, der geht ja ab und zu der Sicherungsstift flöten und der Käfer daraufhin aus.

Nunja, Frust und gleichzeitig aber Aufbruch/Erneuerungsstimmung.
Drückt mal die Daumen, daß nicht noch mehr passiert ist.

Kommentare

Haben Sie Probleme mit Ihrem Gewichtsverlust?

Haben Sie Probleme mit Ihrem Gewichtsverlust? Wir bieten Ihnen die besten Hungerunterdrücker - Garantierte Lieferung - Schnelle Gewichtsabnahme mit unseren Produkten. Besuchen Sie unsere Website oder senden Sie uns eine E-Mail (info@gewichtverlieren.shop):
https://www.gewichtverlieren.shop/

MFG